Bischofferode ist überall! – Der MDR zeigt die Doku zum Thema

Der Sommer 1993 verändert Deutschland. In diesem Sommer wird ein kleiner Ort im katholisch geprägten Eichsfeld im Norden Thüringens weltberühmt: Bischofferode.

Vor 25 Jahren, am 1. Juli 1993, beginnen zwölf Kalikumpel im dortigen Kalibergwerk „Thomas Müntzer“ einen Hungerstreik für den Erhalt ihres Werkes. Ihr Protest wird weltweit für Aufsehen sorgen und noch 25 Jahre später sowohl die Politik als auch die Medien beschäftigen.

Wir freuen uns, dass der MDR unseren Film BISCHOFFERODE – DAS TREUHAND-TRAUMA von Dirk Schneider zeigt.
05.07.2018, 20.15 Uhr, MDR Fernsehen

Hier gehts zum Online-Schwerpunkt: MDR ONLINE