Auf den “Spuren der Arbeit” in der Brauerei Schwerin

Das Nordmagazin im NDR-Fernsehen, jeden Sonntag um 19:30 Uhr, widmet sich in seiner Reihe “Zeitreisen” ab dem 22.3. für zehn Folgen den “Spuren der Arbeit”. Die dokumentarische Reise durch die Zeit beginnt in der alten Brauerei Schall & Schwenke in Schwerin. In den leerstehenden Hallen begeben sich die “Zeitreisen” auf Spurensuche und decken die Geschichte alter Industrieorte in Mecklenburg-Vorpommern auf.