„Die Außenhändler – DDR im Angebot“ im MDR

Wie aktiv die DDR im Ausland agierte, einkaufte, verkaufte, überrascht heute noch. Die Menschen, die diesen Handel organisierten, waren die Einzigen, die zum Ende der DDR zwei Wirtschaftssysteme kannten und beherrschten.

Die zweiteilige Dokumentation DIE AUSSENHÄNDLER von Lutz Pehnert erzählt die Geschichte des DDR Außenhandels aus der Perspektive derer, die zu den „Managern des Sozialismus“ wurden.

Teil 1 – DDR IM ANGEBOT, ist zu sehen am 31.07. um 22.05 Uhr im MDR Fernsehen! Programmhinweis hier