Vorletzte Runde „exakt – So leben wir!“

Einsam oder Gemeinsam? 
Einsamkeit ist genauso verheerend wie der Konsum von 15 Zigaretten am Tag, hat ähnliche Auswirkungen wie Alkoholmissbrauch und ist schädlicher als würde man keinen Sport treiben. Sich auf Dauer einsam und nicht aufgehoben zu fühlen, kann krank machen.

Einsamkeit wird in Deutschland zunehmend als gesellschaftliches Problem wahrgenommen. Die Menschen fragen sich, wer sie im Leben begleitet und für sie da ist.

Einige dieser Menschen trifft die Autorin Jasmin Lakatoš für den dritten Film der diesjährigen MDR-Reihe Exakt – So leben wir! Einsam oder Gemeinsam?

Online first – zur Primetime im TV: 19.09., 20.15 Uhr