WER BEZAHLT DEN OSTEN?

Die dreiteilige Dokumentation WER BEZAHLT DEN OSTEN? begibt sich auf die Spur der gigantischen Transferströme zwischen Ost und West. Ab morgen, 30. Mai um 22.05 Uhr im MDR – Mitteldeutscher Rundfunk! Unbedingt ansehen!

Im Leipziger Büro der ZEIT veranstalten wir eine Podiumsdiskussion zur Frage „Wer bezahlt den Osten?“ in Kooperation mit dem MDR. Seien Sie unser Gast am Montag, 29. Mai, 19 Uhr! Es diskutieren u. a. Ex-Bahn-Chef Johannes Ludewig und Wolfgang Tiefensee. Die ersten 50 Anmeldungen unter osten@zeit.de können wir berücksichtigen, Eintritt ist frei.

Nehmt euch ZEIT und geht hin!