28. Juni 2016
21:00 Uhr
Phoenix
29. Juni 2016
19:15 Uhr
Phoenix
18. November 2017
22:30 Uhr
Arte

Risiko Vulkan – Der Feuerberg von Java

Wissenschaftler zählen ihn zu den zehn gefährlichsten Vulkanen der Welt. Immer wieder hat er sein tödliches Potential bewiesen – Merapi, der Feuerberg von Java. Allein in den vergangenen hundert Jahren forderte er über 1500 Opfer. Das Risiko eines erneuten, schweren Ausbruchs ist hoch und könnte möglicherweise sogar global spürbare Folgen haben. Vulkanologen aus der ganzen Welt beobachten mittlerweile jede Regung des Merapi – auch weil er seit der letzten großen Katastrophe im Jahr 2010 unberechenbar geworden ist. Nun sind Wissenschaftler des Deutschen Geoforschungszentrums in Potsdam einer bisher unbekannten tektonischen Verwerfung auf der Spur, die möglicherweise ein Schlüssel zur Erforschung des großen Unbekannten werden könnte. Zwei Hauptziele verfolgen die Forscher am Feuerberg: zum einen geht es um die Verbesserung der Vorhersagemöglichkeiten, darum, Menschen in dem dichtbesiedelten Gebiet künftig besser schützen zu können. Andererseits wollen sie die Mechanismen dieses hochexplosiven Typs besser verstehen, der exemplarisch steht für eine Reihe von besonders gefährlichen Vulkanen auf der Erde. Im Mittelpunkt des Films steht eine Expedition bis auf den 3000 m hohen Rand des dampfenden Kraters. Die Kamera begleitet die Forscher in die lebensfeindliche und zugleich faszinierende Welt. Auf welche Fragen suchen sie dort oben Antworten? Was hat es mit einer geheimnisvollen Spalte auf sich, die sich plötzlich mitten durch den Vulkan zieht? Und welche Gefahr steckt tatsächlich im Untergrund der Insel Java? Gemeinsam mit Forschern aus Deutschland, Frankreich und Indonesien begibt sich der Film auf eine spannende Spurensuche am aktivsten Vulkan Indonesiens.

Crew

Buch und Regie: Felix Krüger
Kamera: Guido-Felix Kilbert
Ton: Kristof Kannegießer
Schnitt: Thomas Kleinwächter
Grafik: Jörg Barton
Musik: Eike Hosenfeld, Moritz Denis, Tim Stanzel
Farbkorrektur: Chris Sturm
Tonmischung: Urs Hauck
Sprecher : Thomas Dehler Produktionsassistenz : Sabrina Volkmer Produktionsleitung: Niki Kraus, Volker Ullrich
Produktionsleitung rbb: Rainer Baumert
Produzent: Olaf Jacobs
Redaktion: Christian von Behr
Archivmaterial: AP Archive BPPTKG Yogyakarta, Deutsches Geoforschungszentrum, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Marc Szeglat, Studio Hamburg, U.S. Geological Survey

Produktion

Eine Koproduktion der Hoferichter & Jacobs GmbH mit Rundfunk Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit ARTE

World Sales: Autentic

Ausstrahlungstermine

28. Juni 2016
21:00 Uhr
Phoenix
29. Juni 2016
19:15 Uhr
Phoenix
18. November 2017
22:30 Uhr
Arte