Deutsch-Deutscher Alltag (Zeitreisen 4)

10,00

Die DVD versammelt zehn kurze Filme über die ganz persönlichen Geschichten aus der Zeit der deutschen Teilung. Mit umfangreichem Zusatzmaterial!

Kategorie:

Beschreibung

Die Geschichte Deutschlands ist von 1949 bis 1990 eine Geschichte der Teilung. Zwei gegensätzliche organisierte und lange Zeit auch gegeneinander agierende Staaten waren für die Menschen auf beiden Seiten weit mehr als die sichtbaren Zeichen einer abstrakten politischen Auseinandersetzung. Die Teilung hatte Einfluss bis in die privatesten Bereiche des Alltagslebens. Kaum eine Familie kann nicht von Verbindungen berichten, die brachen oder gar abrissen. Ungezählt sind die Fälle, in denen der Widerstand dagegen Konsequenzen weit über den Tag hinaus hatte.

Die schon heute kaum noch vorstellbare Trennung begründete unterschiedliche Entwicklungen auf der einen und der anderen Seite führte paradoxer Weise doch auch dazu, dass andere Verbindungen gerade dadurch stark wurden. Zehn jeweils siebenminütige Filme erzählen persönliche Geschichten, wie sich deutsch-deutscher Alltag unter den Bedingungen der Teilung für die Menschen konkret gestaltete.

Um diese konkreten Geschichten herum bietet die DVD Begleit- und Zusatzmaterial, welches die großen gesellschaftlichen und politischen Einordnungen liefert und daraus Zeitbezüge herstellt, Vergleiche in die Gegenwart ermöglicht und sowie Anregungen zu Diskussionen und Fragestellungen gibt. Ergänzt durch kleine Spiele und Wissenstests liegt ein Bildungsmaterial vor, welches relevante Themen der deutsch-deutschen Geschichte kurzweilig, modern und medienübergreifend vermittelt.

enthält:

DVD-ROM-Teil (für PC/Mac)

10 Filme, Begleittexte, Zusatzmaterialien, interaktive Spiele

DVD-Video-Teil (für DVD-Player)

10 Filme

Sehen Sie auch: www.geschichte-doku.de

Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft mbH