10. Juni 2018
20:15 Uhr
PLANET TV, Teil1: Die Früchte der Heimat
10. Juni 2018
20:45 Uhr
PLANET TV, Teil 2: Tradition in jungen Händen
10. Juni 2018
21:15 Uhr
PLANET TV, Teil 3: Auf dem Weg in die Moderne

Land zum Leben | Dreiteilige datenjournalistische Reihe

Europa  ist die pure Vielfalt. Vier Klimazonen von der Arktis bis zum Mittelmeer, vom Gletscher bis zur Wüste. Das Land mit seinen Klimazonen schenkt uns alles, was wir zum Leben brauchen.
Ganze 40 Prozent der europäischen Länder nutzen wir für die Landwirtschaft. Das muss auch so sein, denn als Kontinent mit der zweithöchsten Bevölkerungsdichte kommen bei uns etwa 70 Menschen auf einen Quadratkilometer. Unsere Landwirtschaft versorgt uns mit vergleichsweise kleiner Fläche perfekt.

Heute sind Landwirte zudem unerlässliche Wirtschaftsfaktoren einer Region, gestalten die Umwelt und müssen unter immer schwierigeren klimatischen Bedingungen ihre Ernte einfahren. Ohne sie droht der Hunger. Doch dafür sind die Landwirte heute eben auch Versorger, Landschaftspfleger, Marketingmanager und Geschäftsleute.

In unseren drei Land zum Leben-Filmen beleuchten wir mit Hilfe einer spannenden und höchst informativen Zahlen- und Faktenwelt verschiedene Ecken Europas und wie Landwirte dort unsere heutigen Kulturlandschaften pflegen und gestalten.

Land zum Leben – Die Früchte der Heimat
Land zum Leben – Tradition in jungen Händen
Landzum Leben – Auf dem Weg in die Moderne

Drei datenjournalistische Dokumentationen auf den Spuren moderner europäischer Landwirtschaft, die auch die Hürden dieses Arbeitszweiges zeigen und seine Akteure, die den Herausforderungen mit Leidenschaft entgegentreten.

Land zum Leben  | Teil 1: Die Früchte der Heimat

Die Landwirte von heute haben mit den Bauern vergangener Zeiten wenig gemein. Früher ernährte ein Landwirt vier Personen, heute sind es über 100. Computergesteuerte Mähdrescher, Melkroboter und Hybridzucht – Methoden moderner Landwirtschaft führen zu immer höheren Erträgen. Der Film zeigt, wie einige der Landwirte von Heute dem Preisdruck des Marktes begegnen.

Land zum Leben | Teil 2: Tradition in jungen Händen

Über 90 Prozent der Bauernhöfe sind Familienbetriebe, deren Nachfolge nicht immer gesichert ist. Innerhalb der letzten Jahre mussten über drei Millionen Landwirte ihren Betrieb aufgeben. Die Arbeit übernehmen immer mehr Großkonzerne: drei Prozent der Landbetriebe beackern 53 Prozent der Fläche. Und das Angebot in den Supermärkten bleibt unverändert groß. Brauchen wir die kleinen Bauern noch? Beispiele aus ganz Europa zeigen, dass die Arbeit der Landwirte über Nahrungsproduktion hinausgeht und Voraussetzung für das Leben auf dem Land ist. Als Arbeitgeber, zur Pflege unserer Kulturlandschaften und für den Erhalt der Infrastruktur.

Land zum Leben | Teil 3: Auf dem Weg in die Moderne

Über 50 Prozent der Verbraucher wünschen sich, dass die Landwirtschaft den Klimawandel und Umweltschutz stärker berücksichtigt. Niedrige Lebensmittelpreise auf der einen und tiergerechte, umweltschonende Produktionsmethoden auf der anderen Seite. Europas Landwirte sind verunsichert. Dazu kommt der wachsende Preisdruck. Wie schaffen es Landwirte den heutigen Anforderungen gerecht zu werden?

Land zum Leben
Deutsche Erstausstrahlung aller drei Teile bei PLANET TV

Crew

Autor:
Thomas Unger

Mitarbeit:
Nadja Mönch
Lutz Hofmann

Recherche:
Oliver Sami
Michael Schönherr

Kamera:
Guido Kilbert
Dunja Engelbrecht
Thomas Keffel
Daniel Liepke (Drohne)

Ton:
Daniel Liepke
Ümit Ilidi-Karatas
Johannes Schneeweiß
Jens Mattner
Andreas Blechschmidt

Schnitt:
Michael Liss
Oliver Kless

Schnittassistenz:
Philipp Kieseier

Tonschnitt und Mischung:
Urs Hauck

Farbkorrektur:
Christoph Sturm

Musik:
Eike Hosenfeld
Moritz Denis
Tim Stanzel

Graphic Design & Animation:
Christopher Mäder
Jörg Häckel
Christian Kroneck

Sprecher:
Sven Philipp
Anja Welzel
Uve Teschner
Anke Arndt

Dolmetscher:
Jörg Winterbauer
Hélène Bigot
Anna Péan

Produktion

Producer:
Karin Leske

Produktionsleitung:
Jana Früh

Produzent:
Olaf Jacobs

Fachberater:
Dr. Friedrich Heinemann, Institut für Europäische Wirtschaftsforschung

Dieses Projekt wurde mit Mitteln der Europäischen Kommission finanziert.

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Eine Produktion der Hoferichter & Jacobs GmbH 2018

Ausstrahlungstermine

10. Juni 2018
20:15 Uhr
PLANET TV, Teil1: Die Früchte der Heimat
10. Juni 2018
20:45 Uhr
PLANET TV, Teil 2: Tradition in jungen Händen
10. Juni 2018
21:15 Uhr
PLANET TV, Teil 3: Auf dem Weg in die Moderne

Ähnliche Produktionen: